EDU|days 2018

EDU|days 2018

4. April 2018, 12:00 bis 5. April 2018, 16:00, Donau-Universität Krems


An der Schwelle zu den nächsten 10.000 Jahren Medienbildung.
Vorträge, Workshops, Pecha Kucha, Open Space und ein erweiterter Ausstellerbereich.



Keynote


Ingrid Brodnig kl

(C) Ingo Pertramer

Ingrid Brodnig: Die moderne Manipulation - Mit welchen Tricks Fälscher im Netz arbeiten, die öffentliche Debatte beeinflussen und wie man sie aufspüren kann

Manch eine Falschmeldung erzielt Publikumsrekorde und einige unseriöse Webseiten sind wie ein Aufmerksamkeitsmagnet. Die Keynote beschreibt die Mechanismen der Irreführung im Netz und wieso diese so gut funktioniert. Doch wir sind nicht wehrlos: wir können geschickter werden, Unsinn und Manipulation als solche zu entlarven. Hierfür werden Tricks und Strategien vermittelt, die einem helfen vertrauenswürdige und weniger vertrauenswürdige Informationen rascher zu erkennen.

 

--> Zur Anmeldung

 

Die EDU|days sind eine Tagung für Lehrende aller Unterrichtsfächer mit dem Ziel, Lehren und Lernen mit digitalen Medien an den Schulen kritisch zu reflektieren und Impulse für einen optimalen Einsatz zu geben. Lehrende Österreichs und der Nachbarländer sind die Zielgruppe der Veranstaltung. Die EDU|days sind ein Kooperationsprojekt der Donau-Universität Krems, der Pädagogischen Hochschule für Niederösterreich, des bmb und zahlreicher weiterer Partner. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

PH-hauptlogo-06-2016  duk  Logo-eEducation-2016-CMYK